7.jpg

Die Praktika werden vom Arbeitgeber vor Ort so bezahlt, dass die Lebenshaltungskosten im jeweiligen Land gedeckt sein sollten (Unterkunft und Lebensmittel). Die Auszahlung erfolgt eigentlich immer in bar und gegen Ende des Monats. Reisekosten und Reisevorbereitungskosten (Visum, Impfungen, Versicherung etc.) müssen selbst getragen werden, wobei es für die Reisekosten außerhalb der EU die Möglichkeit der Bezuschussung gibt